Von der Front: Dev Progress Update # 3 – Aktualisierung des Alpha-Datums

Hallo allerseits!

Nach dem Update der letzten Woche wollten wir Sie schnell darüber informieren, dass wir – als Team – nach Ablauf des Wochenendes eine weitere Woche vor der Freigabe des Alphas anfordern möchten.

Wir wissen, dass die Bitte um zusätzliche Zeit strittig ist, und wir wissen, dass viele Leute unglaublich daran interessiert sind, zu spielen. Wir möchten Sie genau darüber informieren, warum wir diese zusätzliche Zeit benötigen.

Jedes Mitglied des Teams arbeitet rund um die Uhr an Animationen, Mapping (ich habe gerade meine 3000. Hecke platziert!), Charaktermodellen, Waffenmodellen, Fehlerbehebung, Feature-Implementierung und zuletzt – Netzwerk-Tests. Wir haben in den letzten drei Wochen viele Tests durchgeführt, und die Komplexität dieser Tests hat es uns ermöglicht, die minimalen und optimalen Serveranforderungen für einen Alpha Hell Let Loose-Server erfolgreich zu bestimmen (mit dem Ziel, die Net-Code-Optimierung als Entwicklung fortzusetzen) geht weiter).

Unser aktueller Plan ist wie folgt:

Diese Woche wird verwendet, um Folgendes zu tun:

Beenden der Weitergabe aller Animationen (TPP und FPP), einschließlich der Integration neuer Medic-Animationen. Einige Animationen sind immer noch Platzhalter.
Probleme mit Laichlogik und Metagame-Logik ausbügeln, einschließlich der Implementierung einiger kleinerer „Quality of Life“ -Mechaniken, die sich aus unseren internen Tests ergeben haben.
So viel wie möglich von St. Marie fertigstellen. St. Marie wird weiter nach Alpha arbeiten, um jede der vier Early Access Karten auf einen einheitlichen Standard mit separaten Stimmungen, Kampfherausforderungen und Atmosphären zu bringen.
Arbeite über jeden ausstehenden SFX.
Verschiedene Bugs durcharbeiten.
Gespräche mit Server-Hosting-Unternehmen werden gerade abgeschlossen.
Alpha-Key-Delivery-System wird gesperrt.
Das kommende Wochenende wird für einen großen finalen internen Test genutzt, um alle finalen Bug-Bugs oder Probleme zu beheben, die behoben werden können.

Die folgende Woche wird verwendet, um Folgendes zu tun:

Beheben Sie alle Fehler, die von unserem internen Test gemeldet wurden.
Bereiten Sie das Schlüssellieferungssystem vor und beginnen Sie mit der Lieferung zum Vorladen.
Starten Sie die Online-Bereitstellung von Servern für alle Regionen.
Vorbereiten von Bug-Reporting-Systemen – sowohl automatisch als auch manuell.
Mit diesem Angriffsplan wollen wir euch solide vier Wochen Closed Alpha bieten, in denen wir uns auf Aspekte wie Metagame, Rollenfunktionalität, Waffeneffektivität und Spielererfahrung konzentrieren können. Wir entschuldigen uns für die Verzögerung und danken Ihnen für Ihre anhaltende Unterstützung und Geduld.

Max

Unten ist eine Komponente des deutschen OP.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.